Welpen

Im Jahr 2005 wurde der erste Welpe in meiner Zuchtstätte vom Mühlenbusch geboren. Damals noch unter der Rassebezeichnung Elo® bzw. Kleinelo.
In der Zeit von 2013 bis 2019 erhielten die Welpen vom Mühlenbusch, genetisch abstammend von Elo®, die Rassebezeichnung Canilo®.

In den mehr als 15 Jahren Hundezucht habe ich viel Erfahrung Rund um das Thema Hund, sei es zur Haltung, Ernährung, Gesundheit, Aufzucht und Prägung der Welpen, sammeln können, die ich gerne an meine Welpenfamilien weiter gebe. Rund um die Uhr bin ich für meine Welpenfamilien erreichbar.
Viele sind zu guten Freunden geworden, besuchen mich regelmäßig oder zu den Spaziergeh-Treffen oder auch nur dem jährlichen Familientreffen.
Alle meine Zuchthündinnen aus den Würfen leben in meinem Haus, auch wenn sie aus der Zucht ausgeschieden sind. Sie tragen durch Erziehung, Spiel und Pflege noch immer einen großen Anteil an der Sozialisierung der Welpen. Die Aufzucht der Welpen erfolgt ausschließlich im Haus und im Garten mit Ausflügen, sofern die Welpen alt genug sind. Eine Zwinger- oder Stallhaltung verabscheue ich! Meine Zuchthündinnen setzen nach dem Wurf mindestens eine Läufigkeit aus, oft sogar mehr, so dass sie erst nach ca. 1,5 bis 2 Jahren den nächsten Wurf haben. Die Zeit dazwischen genießen sie in unserem Haus und entspannen oder helfen als Kindergärtner oder Spielkamerad bei der Aufzucht der Welpen der anderen Hündinnen gerne mit.

A-Wurf - Montana & Filou (Friedo von der kleinen Oase)

 

Aktuell haben alle Welpen ein schönes Zuhause gefunden!

Wenn Sie sich für einen Mühlenbusch Welpen interessieren und sich einen persönlichen Eindruck von unserem Rudel und unseren Aufzuchtbedingungen in unserer Hausaufzucht machen möchten, bitten wir um rechtzeitige Kontaktaufnahme.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.