Zum Vatertagsspaziergang im Mühlenbusch haben wir uns etwas besonderes einfallen lassen und haben uns mit Bollerwagen bzw. Jogger-Wagen ausgestattet, mit denen wir die mitgebrachten Speisen und Getränke transportieren konnten. Auf halber Strecke haben wir dann eine Rast eingelegt und uns in fröhlicher Runde gemütlich stärken können. Es war schön, so entspannt plaudern zu können. Die Hunde blieben bei uns, spielten miteinander oder ruhten sich aus. Vorbeikommende Spaziergänger mit oder ohne Hund, Radfahrer, Jogger und sogar Reiter haben sie nicht gestört.

Unsere Vatertagswanderung ist so gut angekommen, dass wir überlegen, es in den Sommermonaten jetzt auf jedem Spaziergang so zu gestalten. Wenn das Wetter mitspielt, findet also am Pfingstsonntag wieder ein Picknick im Mühlenbusch statt. Alle Teilnehmer bringen etwas "Fingerfood" oder Getränke mit, so dass wir uns wieder abwechslungsreich und genüsslich stärken können.

Weiterlesen ...

Nachdem die Welpen aus dem Z-Wurf das Wohnzimmer schon für einige Tage kennengelernt hatten, ging es am Sonntag zum ersten mal in den Garten. Der Rasen unter den kleinen Pfoten hat die Welpen überhaupt nicht gestört. Anfangs waren sie etwas überrascht, was denn jetzt auf sie zukommt, aber dann wurde gelaufen und gespielt. Mami Nancy hatte sofort erstmal eine Runde Milch spendiert, so dass der Ausflug schon gut anfing.

Zoe

Zoe vom Mühlenbusch - Canilo Hündin

Zara

Zara vom Mühlenbusch - Canilo Hündin

Zora

Zora vom Mühlenbusch - Canilo Hündin

Zoran

Zoran vom Mühlenbusch - Canilo Rüde

Zino

Zino vom Mühlenbusch - Canilo Rüde

Zula

Zula vom Mühlenbusch - Canilo Hündin

Zazou

Zazou vom Mühlenbusch - Canilo Hündin

Und weiter läut die Zeit. Nun sind schon 4 Wochen seit der Geburt vergangen und aus den kleinen süssen Schlafmützen sind kleine Hunde geworden, die anfangen miteinander zu spielen und die Welt zu entdecken. Es ist zauberhaft zu sehen, wie sie sich jeden Tag weiter entwickeln.

Unglaublich, dass nun schon 3 Wochen seit der Geburt vergangen sind. Die Welpen aus dem A-Wurf sind so brav und Montana erfüllt ihre Aufgabe als Mutter großartig. Sie nimmt sich inzwischen mehr Zeit, um das schöne Wetter draussen zu genießen, während die kleinen Mofis in der Wurfkiste zufrieden schlummern. 

2 Wochen sind vergangen wie im Fluge. Schon sind die Welpen aus dem A-Wurf (Montana & Filou = Mofis) auch schon 2 Wochen alt. Sie entwickeln sich gut und die Augen öffnen sich schon. Bald werden auch diese kleinen Racker munter durch die Wurfkiste spazieren. Momentan besteht der Tagesablauf aber noch hauptsächlich aus trinken und schlafen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok