Gretchen strahlt beim Bagger fahren, das hat sie bestimmt von ihrem Vater Inu, der ist mit Baggern aufgewachsen.  

Quendra und Phino nutzen die Zeit Zuhause zur Ausbildung als WC-Papier-"Rettungshunde"

Zuhause werden die Spielzeuge unter Freunden geteilt

Nelson und Silas

Diego ist der Meinung, dass man auch in schwierigen Zeiten immer schön cool bleiben muss
Passt auf euch auf, bleibt Zuhause und vor allem bleibt alle gesund!

Gestern erhielt ich die traurige Nachricht, dass der Vater meines A-Wurfs (2005), Cooper von der Pension Vilstal, im Alter von über 16 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Er war bis zuletzt noch altersentsprechend fit und hat sein Frauchen auf die Spaziergänge begleitet. Gestern ging es ihm jedoch so schlecht, dass die Entscheidung getroffen werden musste, ihn von seinem Leid zu erlösen und ihn gehen zu lassen. Das ist eine der schwersten Entscheidungen, die man im Leben aus Liebe treffen kann und muss. Cooper hat seine Familie über so viele Jahre treu begleitet, seine "Jungs" aufwachsen und zu Männern werden sehen. Er war immer da, wenn ein Tröster gebraucht wurde, ein guter Zuhörer und Begleiter auf allen Wegen. Nun ist sein Platz im Hundekörbchen leer aber den Platz im Herzen wird er für immer behalten.

Auch ich werde ihn nie vergessen, denn seine "Hochzeit" mit meiner Zandy hat den Grundstein der Mühlenbusch-Zucht gelegt. Es war ein sehr beeindruckendes Erlebnis und ich bin sehr froh und stolz, dass gerade Cooper mir diesen Weg bereitet hat. Ich bin sicher, dass Zandy ihren Schatz an der Regenbogenbrücke schon erwartet hat und hoffe, dass die 2 nun die zweiten Flitterwochen auf Wolke 7 verbringen dürfen. Ihr großer Bub Ari wird jetzt auch um sie herum sein und die 3 können als kleine Familie im Regenbogenland eine schöne Zeit verbringen. Das wünsche ich allen so sehr. Alles Gute lieber Cooper Schatz! Wir werden dich so sehr vermissen!

Leider mussten die bereits geplanten Seminare des Canilo Vereins zu den Themen:
"Einsatzmöglichkeiten des Hundes in sozialen Bereichen" und "Erste Hilfe am Hund"
aufgrund der Situation rund um den Covid 19 Virus abgesagt werden.
Die Seminare werden voraussichtlich im Herbst 2020 stattfinden.
Sobald wir etwas Neues wissen oder Termine feststehen, werden wir das rechtzeitig bekannt geben.

Veranstaltungsorte sind

35444 Fellingshausen

42897 Remscheid

57399 Kirchhundem/Sauerland

Update (07.03.2020): Auch Hajo hat inzwischen seine neue Familie gefunden und heisst jetzt Chico.

Nachdem alle anderen Welpen schon zu ihren neuen Familien gezogen sind, kann Mama Ona jetzt nur noch ihre Jungs Otto (Henry) und Hajo auf den Spaziergängen begleiten. Die 2 machen das schon wirklich gut. Am Samstag zieht Otto zu seiner neuen Familie, so dass dann nur noch unser süßer Teddy Hajo auf einen Besuch seiner neuen Familie wartet. 

Heute ist es schon 10 Jahre her, seit unsere rauhaarige Schönheit FeeBee per Kaiserschnitt das Licht der Welt erblickte. Ich kann mich noch so gut daran erinnern, als uns der Tierarzt Dr. Diel den nur wenige Sekunden alten Welpen im Wartezimmer zeigte. Das war ein sehr bewegender Moment und ich glaube, schon damals habe ich gewusst, dass FeeBee etwas ganz besonderes ist.

rauhaar Elo Welpe FeeBee mit Mutterhündin

FeeBee und ihre Mama Chiwah am ersten Tag

Mit FeeBee wird es nie langweilig. Sie strahlt jeden Tag so viel Lebensfreude aus und ist die beste Freundin ihrer Tochter Montana. Sie zieht jeden, der sie sieht, in ihren Bann.

rauhaar Kleinelo Hündin FeeBee vom Mühlenbusch auf dem Agility Parcour

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag meine rote Rakete!

Wir wünschen allen Besuchern unserer Webseite einen wundervollen Valentinstag
voller lieber Gedanken und Zeichen Eurer Lieben!

Stellvertretend für uns alle sendet Benji euch einen lieben Gruß

Schön, dass es Euch gibt!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.