Unser E-Wurf vom Mühlenbusch darf heute seinen 13ten Geburtstag feiern.

 

Wir wünschen Mila (Efia), Elmo und Ennio einen wunderschönen Geburtstag mit vielen Leckerchen und Knuddlern. Bleibt weiterhin so fit und munter und macht Eurer Familie viel Freude. In Gedanken sind wir auch beim lieben Erik, unserer lieben Extra und Mama Anna im Regenbogenland.

Anna mit den Welpen aus dem E-Wurf

Mila (Efia) vom Mühlenbusch
Elmo vom Mühlenbusch
Ennio vom Mühlenbusch

Leider kann meine Extra den Geburtstag nicht mit uns feiern, weil sie in 2020 plötzlich nach einer OP. gestorben ist. Bis heute kann ich es noch immer nicht begreifen, dass Extra nicht mehr bei mir ist. In Gedanken bin ich ihr ganz nah und bin dankbar für jeden Tag, den ich mit ihr verbringen durfte.

Liebe Extra... feiere deinen Tag mit deiner Mama Anna und Oma Zandy im Regenbogenland.

Letztes Jahr hat dann leider auch Erik den Weg über die Regenbogenbrücke antreten müssen. Wir denken heute auch mit traurigem Herzen an den lieben Erik, sowie seine Familie, die ihn noch immer schmerzlich vermisst.

Wir vermissen euch so sehr.

Wunderschöne 2 Wochen liegen hinter uns, auch wenn die ersten Tage etwas anstrengend waren, ist es doch so zauberhaft den kleinen Welpen bei der Entwicklung zuzuschauen. Alle machen sich prächtig, sind zufrieden, wachsen und werden munterer. Es werden erste wackelige Gänge in der Wurfkiste unternommen und die Äuglein werden auch schon aufgemacht. Ach, es ist immer wieder so ein schönes Wunder.

Fiete (Harry vom Mb) macht mit seiner Familie Urlaub in Dänemark. Dort gibt es eingezäunte Hundewälder, in denen Freilauf möglich ist. Das macht Spaß und ist entspannt für Hunde und Halter.

Samu (Anoki vom Mb) ist mit seiner Familie im Nordseeurlaub und alle genießen das schöne Wetter, die freie Zeit aber vor allem den Strand und das Meer.

Nelly (Oxana vom Mb) ist in die nähere Familie von Nala (Heidi vom Mb) gezogen und gehen somit oft zusammen spazieren. Das ist immer eine große Freude für alle.
Sie spielen so schön zusammen und Nala kann Nelly schon viel beibringen, so dass sie spielerisch alles wichtige lernen kann.

Es freut mich sehr, dass Nelly so ein schönes Zuhause gefunden hat und sich schon so gut eingelebt hat.

Lilly hat sich schon gut in ihrer neuen Familie eingelebt. Da kann man nach dem Spaziergang schön auf dem weichen Hundekissen kuscheln oder auch gemütlich auf dem Sofa schlafen.

Ab und zu besuchen sie eine befreundete Familie und dort kann Lilly dann mir ihrem großen Freund spielen. Er ist so ein lieber Bär, so dass beide sogar entspannt Leckereien kauen können ohne dasss es Streit gibt.

Ouzo ist jetzt 3 Wochen bei seiner neuen Familie und hat sich gut eingelebt.
Er macht sich prima und fühlt sich wohl. Seine Familie ist total glücklich mit ihm.

Finja ist eine Tochter von Inu und ist zu ihrem Vater gezogen. Ihre Familie ist sowohl vom Glatthaar als auch Rauhaar Rheinländer begeistert und wollte so gerne zum glatthaarigen Inu nun eine rauhaarige Tochter im Haus haben.

Genauso wie Inu wieder Freude ins Haus brachte, hat Finja mit ihrer guten Laune alle zum Lachen gebracht. Sie ist ein richtiger Clown, flitzt für ihr Leben gerne und sprüht jeden Tag voller Lebensfreude. Gleichzeitig ist sie sehr verschmust und liebt es mit Herrchen auf dem Sofa zu kuscheln.