Gestern war er da, der Tag, vor dem ich mich so viele Jahre fürchtete. Doch Liebe heißt auch loslassen und wir haben gemeinsam die Entscheidung getroffen, dass du nun deine Reise ins Regenbogenland antreten wirst.
Obwohl es mir das Herz zerrissen hat, als du in meinen Armen friedlich und für immer eingeschlafen bist.

Viele wissen, was du für mich warst und noch immer bist. Es aufzuschreiben könnte Romane füllen.
Du kamst zu mir in der schwersten Zeit meines Lebens, hast mir mit deiner Fröhlichkeit und Lebensfreude gezeigt, worauf es im Leben ankommt. Warst in den 17,5 Jahren immer an meiner Seite. Hast mir so viel gezeigt und mich vieles gelehrt. Mir eine neue Familie geschenkt, auf die ich immer zählen kann.
Wie soll es nun ohne dich werden?
Du fehlst an allen Ecken und Enden und doch bist du irgendwie noch überall.

Erst durch dich gibt es die Mühlenbuschler (ob Kleinelo oder Canilo), durch die ein Stück von dir immer weiter leben wird.
Trotzdem fehlst du mir so unsagbar, dass ich vor Tränen kaum die Tasten sehen kann.

Werde ich dich irgendwann wieder sehen?
Ich weiss es nicht, aber die Hoffnung darauf ist da und vielleicht wachst du nun als Schutzengel über die Mühlenbuschler. Einen besseren als dich gibt es nicht.

Danke für 17,5 wunderschöne Jahre, mein Schatz. Danke für alles, mein Herz.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok