Unsere wunderschöne, verschmuste und liebe Becky wartete länger als ihre Geschwister darauf, dass sich die richtige Familie für sie findet.

Viele haben sich gewundert, warum sie noch immer hier war. Sie war die lebhafteste Hündin aus dem Wurf, so dass einige Familien sich eher für ein ruhigeres Geschwisterchen entschieden haben. Becky fand das nicht schlimm, denn so konnte sie hier weiterhin mit den anderen Hunden spielen und toben. Aber es war bei uns natürlich auch Erziehung angesagt, so dass Becky immer mehr zeigen konnte, was für eine großartige Hündin sie ist. Viele kamen zu Besuch, dennoch fand sich irgendwie nicht die passende Familie für sie.

Als letzte Woche das impfen und chippen der Welpen aus dem C-Wurf angesagt war, hat Becky dann ihren ganzen Charme spielen lassen und meinen Tierarzt um ihre Pfote gewickelt. Er hatte letztes Jahr seinen Hund gehen lassen müssen und war seitdem noch nicht bereit, wieder einen Hund in seine Familie aufzunehmen. Aber Becky hat es geschafft, sich in sein Herz zu schleichen.

Ich wünsche Becky ganz viel Spaß in ihrer neuen Familie. Ich hätte mir keine bessere für Becky wünschen können. Da sie nun ganz in der Nähe wohnt, werde ich Becky sicher oft wieder sehen. Es ist wieder mal Bestimmung gewesen, dass Becky hier so lange gewartet hat, bis ihre Familie bereit war und den Weg zu ihr gefunden hat. Das macht mich sehr froh und glücklich.

Ausserdem macht es mich stolz, dass mein Tierarzt, der meine Zucht schon so viele Jahre begleitet, sich für einen Hund aus meiner Zucht entschieden hat. Er ist besser als jeder andere über die Gesundheit und das Wesen meiner Hunde informiert. Sein  Vertrauen in meine Zucht bestärkt und belohnt meine Arbeit. Vielen Dank dafür!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok